english
 
Sie befinden sich hier:  Anwendungen / Liquid Classes
Liquid Classes

Die spezifischen Eigenschaften zu transferierender Flüssigkeiten hängen von vielen Faktoren ab. So wird z. B. das Volumen jeder Flüssigkeit durch die Temperatur und den Umgebungsdruck beeinflusst. Insbesondere organische Lösungsmittel neigen häufig zu starker Verdunstung. Dichte, Viskosität und Oberflächenspannung von Flüssigkeiten und Lösungen sind weitere charakteristische Größen, die die Genauigkeit und Richtigkeit beim Liquid Handling stark beeinflussen. Die Kapillarwirkung einer Flüssigkeit wird maßgeblich durch deren Oberflächenspannung bestimmt. In Abhängigkeit von der Größe, der Form und dem Material von Spitzen, Kanülen und Wells kommt es mit verschiedenen Flüssigkeiten zu unterschiedlicher Ausbildung von Tropfen, Menisken und Blasen.

Die im Life Science Bereich verwendeten Flüssigkeiten zeigen das gesamte Spektrum der möglichen Eigenschaften. So müssen z.B. reines Wasser, Medien- und Pufferlösungen unterschiedlichster Zusammensetzung mit den verschiedensten Reagenzienzusätzen, Glyzerin-haltige Medien zur Zellkonservierung, in DMSO oder anderen organischen Lösungsmitteln gelöste Testsubstanzen, unterschiedlich temperierte Protein- und Nukleinsäurelösungen mit und ohne Tensidzusatz, Reinigungslösungen sowie viele andere Flüssigkeiten mit hoher Genauigkeit und Richtigkeit transferiert werden.

Die CyBio Parallelpipettierer CyBi®-Well & CyBi®-Well vario, CyBi®-WellFlex & CyBi®-WellFlex vario, CyBi®-8plus1, CyBi®-RoboSpense und der Dispensierer CyBi®-Drop stehen in vielen Varianten mit verschiedenen Verbrauchsmaterialien CyBi®-Tips und CyBi®-Trays und Zubehör zur Verfügung, um die optimale Hardware für jede kundenspezifische Anwendung zur Verfügung zu stellen.
Die flexible Software CyBio® Composer ermöglicht die optimale Anpassung der Füssigkeitstransfer-Methoden an die spezifischen Eigenschaften der zu übertragenden Flüssigkeit.

Applikationsberichte und Technische Beschreibungen

Photometric and Gravimetric Liquid Handling Check Procedure to determine the Random Error (Precision) and the Systematic Error (Accuracy) of Automated Liquid Handling Systems (ALHS) Precision of the CyBi®-SELMA 96, 250 μl - Example Data for low volumes, different pipetting modes and liquids CyBi®-SELMA – Basic Information with ARTEL MVS® data Measuring the Precision and Accuracy of the CyBi®-Well vario 384/25 μl Head using the ARTEL Multichannel Verification System (MVS®) Precision of the CyBi®-Well vario 96/60 µl Head, Example Data of Different Liquids, Pipetting Modes and Disposable Tips with Fluorescence Readout Performance and reliability testing of a new capillary based non-contact liquid handling system Stability of the Precision of Different CyBi®-Well vario Heads after Multiple Tip Washing Routines Precision of the CyBi®-Well vario 384/60 µL Head, Example Data of Different Liquids, Pipetting Modes and Disposable Tips with Fluorescence Readout Precision of the CyBi®-Well vario 96/25 µl Head, Example Data of Different Luiquids, Pipetting Modes and Disposable Tips with Fluorescence Readout Precision of the CyBi®-Well vario 96/250 μl Head, Example Data of Different Liquids, Pipetting Modes and Disposable Tips with Fluorescence Readout Precision of the CyBi®-Well vario Nanoliter Head 384/2.5 μl Example Data of Different Liquids with Fluorescence Readout Precision of the CyBi®-Well vario 384/25 µl Head Turbo-Mixing in Microplates Performance Data demonstrating the Efficiency of the Tip Wash Station of the CyBi®-Well Family Precision of the 8-channel pipettor CyBi®-DiluSpro
Example Data of Precise Liquid Handling Using Different Volumes, Pipetting Modes and Disposable Tips How to Perform High Throughput siRNA Transfections Start-up Routine and Tip Washing Efficiency Data of the Active Deep Well Tip Wash Station 384
 
© CyBio 2016