english
 
Sie befinden sich hier:  Produkte / 96/384/1536-Kanal-Pipettierer / CyBi-WellFlex vario

CyBi®-WellFlex vario
Kombination aus 3 verschiedenen Liquid Handling - Werkzeugen

  • Kombination aus 1 -, 8 -, und Mehrkanal (96, 384) Liquid-Handling-Werkzeugen in einem System
  • Kompakte Workstation
  • Kein Teaching erforderlich - einfach zu bedienende Software
  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sehr große Vielfalt von Applikationen möglich, die unterschiedliche Volumenbereiche und Pipettiermethoden einschließen
  • Erweiterbar für künftige Aufgaben
  • Großer Volumenbereich, bietet stets optimale Präzision auch bei kleinsten Volumina
Der CyBi®-WellFlex vario verbindet drei Arten von Liquid-Handling-Tools in einer kompakten Workstation. Das erste Element des Systems ist eine Auswahl von 9 verschiedenen Simultanpipettierköpfen mit 96 oder 384 Kanälen und einem Volumenbereich von 25 nL bis zu 250 μL. Die Köpfe können leicht ausgetauscht werden und sind die idealen Werkzeuge für Replikation oder Reformatierung von kompletten 96 - bis 1536-Well Mikroplatten in einem umfangreichen Volumenbereich. Damit ist ein zweites Modul kombiniert, der Flex Head, ein flexibles Pipettierwerkzeug mit einer einzigartigen Kombination von 8 Kanälen und einem Einzelkanal. Damit ist der Flex Head  das Werkzeug der Wahl entweder für die Vorbereitung von Verdünnungsreihen oder „Tube to Plate“-Transfer und Hit-Picking.
Die CyBi®-WellFlex vario Workstation ermöglicht die vollständige Automatisierung von Tests - von der Präparation eines Master-Mixes bis zum Handling einer großen Probenanzahl, selbst von Low-Volume Proben.
Das System besteht entweder aus einem 4 - oder 5-Positionen Haupt-Microplattenwagen und einem 1 - oder 3-Platz Zusatzwagen für Assayplatten, Streifen-Reservoire, Tubes, Spitzenracks und Spitzenwaschstationen. Alle Assayprotokolle lassen sich schnell und einfach mit der CyBio® Composer Software programmieren.

Spezifikationen


Flexibler KopfMehrkanalpipettierköpfe

Kanäle, Pipettierköpfe

8 feste Pipettierkanäle
und 1 Einzelkanal

9 verschiedene 96 oder 384_Kanalpipettierköpfe für:
Nass- und Trockenpipettieren mit Einwegspitzen:
96/250 μl
96/60 μl 384/60 μl
96/40 μl
96/25 μl 384/25 μl
Nasspipettieren im nl-Bereich mit Keramikspitzen:
96/2.5 μl 384/2.5 μl
Trockenpipettieren im nl-Bereich mit Kapillartechnologie:
Kapillarkopf: austauschbare 96 oder 384 - Kanal-Kappillarmagazine,
25 – 1000 nl

Volumenbereich0,5 μl – 250 μl

Nass- und Trockenpipettieren:
25 nl – 250 μl

Präzision
auf Absorptionsmessung basierend

250 µl Spitze
10-250 µl ≤ 2 %

Pipettierkopf 96/250
10-25 μl ≤ 2%
25-250 μl ≤ 1%


50 µl Spitze
5-50 µl ≤ 2 %

Pipettierkopf 96, 384/60
2-3 μl ≤ 3%
3-5 μl ≤ 2%
5-25 μl ≤ 1%


5 µl Spitze
0,5-5 µl ≤ 5 %

Pipettierkopf 96/40
2-5 μl ≤ 2%
5-25 μl ≤ 1%



Pipettierkopf 96, 384/25
2-5 μl ≤ 2%
5-25 μl ≤ 1%



Pipettierkopf 96, 384/2.5
0,1-0,25 μl ≤ 7%
0,25-0,50 μl ≤ 5%
0,50-2,5 μl ≤ 3%



Kapillarkopf
CV ≤10 % für alle Volumen
typische Ergebnisse:
250 nl CV ≤1,5 %
100 nl CV ≤2,5 %
25 nl CV ≤8,0 %
Tube- und Plattenformate

Shallow-well und deep-well
Platten: 96, 384
Single Tubes: 0,2, 0,5, 1,5, 2 ml

Shallow-Well und Deep-Well Mikroplatten:
96, 384, 1536

Plattenpositionen4; 5; oder 10 Positionen auf dem Hauptplattenwagen
1 oder 3 Positionen auf zusätzlichem Wagen

Direktanfrage
 
 
© CyBio 2016