english
 
Sie befinden sich hier:  Produkte / » Kapillar-Dispenser

Kapillar-Kopf des CyBi®-Well vario
Compound Transfer Directly from Stock

  • Transfer von nl-Proben im non-contact Modus
  • Für ready-to-use Assayplatten - ohne zeitaufwändige Zwischenverdünnung oder Präzipitation von Compounds
  • Simultaner Transfer von 96 oder 384 Proben-im Hochdurchsatz bis zu 500.000 Proben/Tag
  • Höchste Präzision von < 10% CV
    zwischen 25 - 1000 nl
  • Niedriges Totvolumen < 1 µl spart Kosten für Compounds
Der Kapillar-Kopf des CyBi®-Well vario ist ein austauschbarer Pipettierkopf für den dry/non-contact Transfer von Nanoliter-Proben in jeden beliebigen Mikroplattentyp vom 96- bis zum 1536-Well Format. Der Probentransfer erfolgt mit Kapillaren die in 96- oder 384-Kanal-Magazinen angeordnet sind. Die robuste Technologie nutzt für die Aspiration den Kapillareffekt, während das Dispensieren durch einen Druckimpuls erfolgt. Die Magazine sind in wenigen Sekunden einfach zu wechseln. Dabei umfasst da Produktprogramm der Magazine einen Volumenbereich von 25, 50, 100, ... bis zu 1000 nl. Gesteuert wird der Kapillar-Kopf des CyBi®-Well vario durch wenige Befehle der CyBio® Composer Software. Der Kapillar-Kopf kann als Upgrade jeden CyBi®-Well vario ergänzen und als komplette Workstation für das Compound Handling eingesetzt werden. Ein abgestimmtes Programm von Accessories wie Stacker oder Barcode-Reader erlauben eine Automatisierung und das Arbeiten im Hochdurchsatz. Hocheffiziente Kapillar-Waschstationen mit einem carry-over von < 0,05% ermöglichen einen Liquid Transfer ohne relevante Kreuzkontamination.

Spezifikationen

TechnologieBasiert auf der Nutzung von nl-Kapillaren
AnwendungParalleler Probentransfer (96 oder 384 Kanäle simultan)
auswechselbare Kapillar-Kassetten

AspirationDurch Kapillareffekt
DispensierenDurch Druckimpuls1
Volumen
(abgestuft) in nl
1000, 750, 500, 250, 100, 50 or 25

Präzision

CV ≤ 10 % für alle Bereiche spezifiziert
Typische Beispiele für Glaskapillaren (basierend auf Absorptionsmessungen)

250 nl CV ≤ 1,5 %
100 nl CV ≤ 2,5 %
  25 nl CV ≤ 8,0 %

Typische Beispiele für Keramikkapillaren (basierend auf Absorptionsmessungen)

250 nl CV ≤ 1,5 %
100 nl CV ≤ 1,5 %
  50 nl CV ≤ 2,5 %

Plattenformate96, 384, 1536
Material der KapillarenKeramik oder Glas
DisposablesKeine
Übertragungszeitca. 15.000 Proben in 65 Minuten inklusive Spitzenwaschen
(Basis 1536-Well Mikroplatten)

35.000 Proben in 100 Minuten
(Replikation von 384-Well Mikroplatten)

Durchsatz ist unabhängig vom Transfervolumen
Totvolumen < 1 µl (Mindestfüllstand der Source-Plate)
Wasch-EffizienzWeniger als 0,05 % carry over (bei Anwendung einer Kapillar-Wasch-Station)
Software CyBio® Composer
1Lizenziert von Digilab Inc.
Direktanfrage
 
 
© CyBio 2016